Liebe Kolleginnen,
Liebe Kollegen,

auf dieser Plattform bieten wir verschiedene Lerntexte für SchülerInnen, die über Geografie, Wirtschaft, Tourismus und Kultur in den tschechischen Nachbarregionen Südmähren, Südböhmen und Vysočina informieren.

Fragen und Anregungen für Gruppenarbeiten und Diskussionen bieten den SchülerInnen vielfältige Möglichkeiten, sich mit dem Thema "interregionale Kompetenzen" auseinander zu setzen und sich somit auf den grenzüberschreitenden Arbeits- und Wirtschaftsraum vorzubereiten. Für ein späteres, gutes Bestehen im Berufsleben bedarf es gerade in den Regionen Weinviertel und Waldviertel an Wissen und Kompetenzen zu den Nachbarregionen. Diese nennen wir "interregionale Kompetenzen" angelehnt an den Begriff der interkulturellen Kompetenzen.

Im Rahmen dieses Projektes haben wir uns mit unserem Netzwerk aus Schul- und WirtschaftsvertreterInnen genau angesehen, welche interregionalen Kompetenzen gefordert sind und können diese in die folgenden Themenfelder zusammenfassen:

Wissen: geografische, wirtschaftliche, geschichtliche Kenntnisse und Wissen über unterschiedliche Systeme (z. B. Zuständigkeiten, Aufgabengebiete) der Nachbarregionen
soziale Kompetenzen: Toleranz, Offenheit und Umgang miteinander
kommunikative Kompetenzen: Sprachkenntnisse und darüber hinaus der Umgang mit Übersetzungen/Dolmetschen, Kommunikation mit anderssprachigen Personen

Die Texte wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Falls Ihnen dennoch ein Fehler auffällt, Sie etwas ergänzen möchten oder Kommentare zum Geschriebenen haben, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung.